Lichthof museum gugging © Foto: Ludwig Schedl, ©

Opening: Johann Garber & Karl Vondal

Eine Schau der beiden Grandseigneurs der Gugginger Kunst

06. September 2017, 19:00 Uhr

Start der Phase zwei im Projekt von Johann Garber & Karl Vondal: Nachdem die beiden Gugginger Künstler während knapper zwei Monate in ihren Pop-Up-Werkstätten im museum gugging miteinander und im Kontakt mit den BesucherInnen gearbeitet haben, werden nun frische und ältere Werke präsentiert. 

Johann Garbers vielfältige Schöpfungen faszinieren durch ihre überbordende Fülle in klarem Schwarzweiß sowie farbintensiven Objekten. In Karl Vondals Kunst stehen erotische Fantasien im Vordergrund, die er innerhalb verschiedener Sujets in Szene setzt. Die Beschwörung des Paradiesischen verbindet diese beiden künstlerischen Positionen. Neben älteren Arbeiten sind auch die frischen Arbeiten aus den Museumswerkstätten mit dabei. Unter den Titeln „johann garber.! bastler und meistermaler“ und „karl vondal.! erotisches“ werden die beiden Schauen eröffnet.