Biographie

1922 - unbekannt

Josef Blahaut wurde von befehlenden Stimmen geplagt, die ihm gleichsam befahlen, was er zu tun habe. Überwältigt von diesen Worten „spuckte“ er unzählige Buchstaben wieder aus. Buchstaben, mit denen er seine Zeichnungen füllte und die er mit Köpfen durchmischte. Ein scheinbares Chaos, das er, wenn es ihm zuviel wurde, zukritzelte. Im Versuch, einem inneren Drang zu entrinnen, war er in diesem „Zudecken“ seiner Arbeiten kaum zu bremsen

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden