Biographie

1926 - 1996

Johann Hauser wurde schon sehr früh der Star unter den Gugginger Künstlern. Mit seinem prägnanten Strich, von anderen Künstlern – Jean Dubuffet bis Arnulf Rainer - hoch geschätzt, war seine Kunst schnell anerkannt. Vor dem ersten Strich lange verharrend, explodierte in der Folge seine Farbe auf dem Blatt. Intensiv und mächtig sind seine Bildnisse von schönen und hässlichen Damen, Raketen und Panzern, Schlangen und Schlössern – mit grandioser Fertigkeit des Strichs, der das Papier durchbohren konnte. Nächtelang entstanden im qualmenden Zigarettenrauch eindrucksvolle Meisterwerke.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden