Biographie

1910 - 1974

Franz Gableck war der Überschwang in seinen Zeichnungen anzusehen. In gehobener Stimmung vollbrachte er seine wesentlichen Werke. Die Kreide flog behände über das großformatige Papier und er widmete jedes Blatt dem „Herrn Primarius Leo Navratil“. Wunsch und Phantasie trafen einander und gestalteten locker und ohne Hindernisse Kunstwerke von großer Frische und Einfachheit. Sein Gesamtwerk umfasst nur wenige Blätter.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden