Fragen nach einem Schöpfungsplan und nach übergeordneten Realitäten sind zu allen Zeiten Motor  künstlerischen Schaffens. Rund um existenzielle Themen des Menschlichen vereinigt die französische Sammlung Jean-Claude Volot Werke der Art brut sowie des Expressionismus und Surrealismus. Mit Katja Brandes.

Info

Info und Anmeldung

Dr. Maria Parucki
Tel / fest: +43-2243-87 087 383
Tel / mobil: +43-664-604 99 383
Maria.Parucki@gugging.at

Preise

€ 12.- inklusive Eintritt, Kaffee, Kuchen

Dauer

14:30 - 16:30

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden